Sozialberatung

Das Angebot richtet sich an Besucher*innen, die Fragen zum Schwerbehindertenrecht, zu Ansprüchen und Leistungen

aus der Pflegeversicherung, zum Arbeitslosengeld II und zur Sozialhilfe haben. Außerdem wird Ihnen eine Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen und bei der Formulierung von Widersprüchen geboten. Ihre Beraterin, Frau Marina Kwasnik begleitet und unterstützt Sie beim Durchsetzen Ihrer sozialen Ansprüche.

 

Es wird außerdem eine Sozialberatung auf Rumänisch und Bulgarisch angeboten. Die Sozialberatung in rumänischer Sprache findet zweimal pro Woche statt, die Beratung auf Bulgarisch einmal.

 

Dieses Angebot ist kostenfrei.


Behindertenverband und Selbsthilfegruppen

BBV e.V

Die Lichtenberger Bezirksgruppe des Berliner Behindertenverbandes e. V. trifft sich einmal im Monat in unserer behindertengerechten Einrichtung. Herzlich eingeladen sind auch Betroffene, die keine Mitglieder des BBV sind.

 

Eine Anmeldung ist hierfür nicht erforderlich.

Parkinson Selbsthilfegruppe

Die Selbsthilfegruppe trifft sich an jedem 3. Montag im Monat in den Räumen des LIBEZEM. Herr Dr. Manfred Ernst, Regionalleiter Berlin des Deutsche Parkinson Vereinigung e.V., ist Ihr Ansprechpartner bei weiteren Fragen.

Polio Selbsthilfegruppe

Die Polio Selbsthilfegruppe trifft sich jeden zweiten Donnerstag in unserer behindertengerechten Einrichtung. Für alle Interessierten ist Frau Margot Pietsch, Gruppensprecherin der Regionalgruppe 21 Berlin des Bundesverbandes Polio e.V., die Ansprechpartnerin.

Demenz Selbsthilfegruppe

Die Selbsthilfegruppe Demenz, betreut von Frau Heidi Löchelt, trifft sich jeden Donnerstag im LIBEZEM.

Sie können zu den Selbsthilfegruppen jederzeit und unverbindlich vorbeikommen.